Alpine Technologie

Es gibt wenige Standorte auf der Welt, an denen alpine Technologien einen derart reichen Nährboden finden wie in Südtirol.

Die Kreativität und der Innovationsgeist, mit denen frühere Generationen ihr Überleben und Fortkommen in den alpinen Tälern des Landes sicherten, sind auch heute noch vorhanden. Aus der „alpinen DNA“ heraus haben sich Marktführer und innovative Nischenanbieter in den unterschiedlichsten Bereichen alpiner Technologien entwickelt:

  • Berg und Outdoorsport
  • Alpine Agrartechnologie
  • Alpines Bauen
  • Alpine Sicherheit und Zivilschutz
  • Alpine Mobilität

Detaillierte Informationen zu Südtiroler Unternehmen, Innovationen und Branchenmessen finden Sie im Dossier "Südtirol. Alpine Technologien."

 


Netzwerk aus Wirtschaft und Wissenschaft

Neben den Unternehmen selbst sorgt ein ständig wachsendes Netzwerk an wissenschaftlichen Einrichtungen für Südtirols weltweit führende Rolle in diesen Bereichen. Dazu zählen etwa die Europäische Akademie EURAC mit ihren Forschungseinrichtungen – etwa dem weltweit ersten Institut für alpine Notfallmedizin – sowie der TIS innovation park, die Freie Universität Bozen oder Fraunhofer Italia.

 
© 2016 IDM Südtirol - Alto Adige I MwSt. Nr. IT 02521490215 | Ausstattungskapital 5.000.000 €