Datenverarbeitung

Auf dieser Seite wird die Art und Weise der Verwaltung der personenbezogenen Daten der Benutzer, die auf die Website zugreifen, beschrieben.

Es handelt sich um ein Informationsschreiben, das auch im Sinne des Art. 13 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003 – Datenschutzkodex (Codice in materia di protezione die dati personali) an diejenigen gerichtet ist, die die Web-Dienstleistungen der BLS Business Location Südtirol – Alto Adige AG über das Netz nutzen. Diese Dienstleistungen sind über die Adresse www.bls.info zugänglich, die der Startseite der offiziellen Homepage der Gesellschaft entspricht.

Das Informationsschreiben gilt ausschließlich für die Website der BLS Business Location Südtirol – Alto Adige AG und nicht auch für andere Websites, auf die der Nutzer eventuell über Links zugreift.

Das Informationsschreiben berücksichtigt auch die Empfehlung Nr. 2/2001, welche die Europäischen Behörden für den Schutz der personenbezogenen Daten, vereint in der vom Art. 29 der Richtlinie 95/46/CE gegründeten Gruppe, am 17. Mai 2001 angenommen haben, um die Mindestanforderungen für die online Erhebung von personenbezogenen Daten und insbesondere die Art und Weise, den Zeitpunkt und das Wesen der Informationen, welche die Verantwortlichen für die Datenverarbeitung den Benutzern liefern müssen, wenn diese auf die Websites unabhängig vom Ziel der Verbindung zugreifen, festzusetzen.

Die Empfehlung und eine zusammenfassende Beschreibung ihrer Ziele sind auf anderen Seiten dieser Website angeführt.

Rechtsinhaber der Datenverarbeitung

Nach dem Zugriff auf diese Website können Daten verarbeitet werden, die identifizierte oder identifizierbare Personen betreffen.

Inhaber dieser Datenverarbeitung ist die BLS Business Location Südtirol – Alto Adige AG mit Sitz in Bozen (BZ), Dompassage 15.

Ort der Datenverarbeitung

Die mit den Web-Dienstleistungen dieser Website zusammenhängende Datenverarbeitung erfolgt am Sitz der oben genannten Gesellschaften oder ihrer Filialen und wird nur vom technischen Personal der mit der Datenverarbeitung beauftragten Stelle oder von eventuell mit gelegentlicher Wartungsarbeit beauftragten Personen vorgenommen.

Keine aus den Web-Dienstleistungen gewonnenen Daten werden mitgeteilt oder verbreitet.

Die personenbezogenen Daten, welche von Benutzern, die Informationsmaterial (CD-ROM, Newsletter, Antworten auf Fragen, usw.) beantragen, mitgeteilt werden, werden zum Zweck der Ausführung des beantragten Dienstes oder der beantragten Leistung verwendet und werden Dritten nur dann mitgeteilt, wenn dies für den angegebenen Zweck erforderlich ist.

Art der Verarbeiteten Daten

Navigationsdaten:

Die für die Funktion dieser Website benötigten Softwaresysteme und -prozeduren erfassen während des normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung für die Anwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle erforderlich ist.

Solche Informationen werden nicht erfasst, um sie identifizierten Personen zuzuordnen, könnten jedoch wegen ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen.

Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer, die von den Besuchern für die Verbindung zur Website benutzt werden, die URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anforderung, die zur Übermittlung der Anforderung an den Server benutzte Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der den Status der vom Server gegebenen Antwort kennzeichnende numerische Code (erfolgreich, Fehler usw.) und sonstige Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computer-Konfiguration des Benutzers beziehen.

Diese Daten werden nur für Zwecke anonymer statistischer Datenerfassung über die Benutzung der Website sowie zur Überprüfung ihrer korrekten Funktionsweise verwendet und werden nach ihrer Verarbeitung sofort gelöscht. Die Daten können zur Feststellung einer Haftung im Falle eventueller IT-Delikte zum Schaden der Website benutzt werden, derzeit bleiben die Daten der Webkontakte nicht mehr als sieben Tage bestehen.

Vom Benutzer freiwillig gelieferte Daten:

Das fakultative ausdrückliche und freiwillige Versenden von elektronischer Post an die in dieser Website angegebenen Adressen bedingt die anschließende Erfassung der Adresse des Absenders, die zur Beantwortung der Anfragen notwendig ist, sowie anderer allfälliger personenbezogener Daten, die in der Mitteilung enthalten sind.

Spezifische zusammenfassende Mitteilungen werden fortlaufend auf den Seiten der Website, die sich auf die speziellen angeforderten Dienste beziehen, angegeben oder angezeigt.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Facebook Social Plugin

Diese Webseite verwendet Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA). Sie erkennen das Plugin durch das Facebook Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plugin”. Folgende Funktionen werden durch dieses Plugin ausgeführt:

  • Ihr Browser baut eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf
  • Die Plungin-Inhalte werden direkt von Facebook an Ihren Browser übermittelt und automatisch in das Plungin eingepflegt
  • Facebook erhält die Information, dass Sie diese Webseite besucht haben und wenn Sie in Facebook eingeloggt sind, kann Facebook Ihren Besuch auf dieser Webseite ihrem Facebook-Konto zuorndnen.
  • Interaktionen Ihrerseits mit dem Plugin werden von Ihrem Browser direkt an Facebook weitergeleitet und dort abgespeichert

Über den Zweck, Umfang und Verarbeitung Ihrer Daten sowie Ihre Rechte diesbezüglich informieren Sie sich bitte unter den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wollen Sie vermeiden, dass Facebook über diese Webseite Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Freiwilligkeit der Bereitstellung von Daten

Abgesehen von den Angaben bezüglich der Navigationsdaten steht es dem Benutzer frei, die personenbezogenen Daten, die in Antragsformularen an die Aufsichtsbehörde oder jedenfalls im Kontakt mit der Gesellschaft angegeben werden, mitzuteilen, um die Zusendung von Informationsmaterial oder anderen Mitteilungen anzuregen.

Ohne Angabe dieser Daten kann die gewünschte Dienstleistung unter Umständen nicht erbracht werden.

Modalitäten der Datenverarbeitung

Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Mitteln verarbeitet, und zwar nur für die Zeit, die für die Zwecke, für die sie eingeholt wurden, unbedingt notwendig ist.

Spezielle Sicherheitsmaßnahmen werden befolgt, um einem Datenverlust, einer unrechtmäßigen oder ungeeigneten Verwendung oder einem nicht genehmigten Zugriff vorzubeugen.

Rechte der Betroffenen

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein dieser Daten zu erhalten, ihren Inhalt und ihre Herkunft zu erfahren, ihre Richtigkeit zu prüfen oder ihre Ergänzung, Aktualisierung oder Richtigstellung zu verlangen (Art. 7, gesetzesvertretendes Dekret Nr. 196/2003).

Nach demselben Artikel haben sie das Recht, die Löschung, die Umwandlung in eine anonymisierte Form oder die Sperrung der widerrechtlich verarbeiteten Daten zu verlangen sowie sich in jedem Falle aus berechtigten Gründen ihrer Verarbeitung zu widersetzen.

Die Anfragen müssen an die BLS Business Location Südtirol – Alto Adige AG gerichtet werden.

 
© 2016 IDM Südtirol - Alto Adige I MwSt. Nr. IT 02521490215 | Ausstattungskapital 5.000.000 €