Nadja Werner

Kurzbeschreibung

Nadja Werner ist freiberufliche Filmeditorin und Schnittassistenin. Sie ist Mitglied im Bundesverband Filmschnittt Editor (BFS).

Filmografie


Praktikant (Kamera)
  • 2016, Plötzlich Türke, Isabel Braak, Spielfilm TV, Jumping Horse Film, Praktikant (Kamera)

Praktikant (Postproduktion/VFX)
  • 2018, All My Loving, Edward Berger, Spielfilm Kino, Port au Prince. Film & Kultur Produktion GmbH, Praktikant (Postproduktion/VFX)

Regie Dokumentarfilm
  • 2017, Zusammenallein, Nadja Werner, Dokumentarfilm, ZeLIG, Regie Dokumentarfilm

Regie Kurzfilm
  • 2016, Handyvideos von politischen Konflikten, Kurzfilm, Universität Hildesheim, Regie Kurzfilm

Schnitt
  • 2019, The Wall of Shadows, Eliza Kubarska, Dokumentarfilm Kino, Braidmade Films, Corso Film, Schnitt
  • 2019, Theodor, Maria B. Boldrin, Dokumentarfilm, ZeLIG, Schnitt
  • 2018, Als wenn nichts wäre, Clara Delva, Dokumentarfilm, ZeLIG, Schnitt
  • 2018, Futura Onlus: Das Wunder des Lebens, Maria Boldrin, Imagefilm, ZeLIG, Schnitt

Set-Fotograf
  • 2013, Die Frauen der Wikinger, diverse, TV-Doku-Serie, gebrueder beetz filmproduktion, Set-Fotograf

Ausbildung

  • 2016 – 2019, ZeLIG - School for Documentary, Television and New Media, Editing, Abschluss mit Auszeichnung
  • 2014 – 2016, Universität Hildesheim, MA Inszenierung der Künste und der Medien, Abschluss mit Auszeichnung
  • 2010 – 2014, Leuphana Universität Lüneburg, BA Kultur- und Medienwissenschaften / Nebenfach: Digitale Medien