Nina Hoegg

Kurzbeschreibung

Ich habe 2007-2010 an der ZeLiG – Schule für Dokumentarfilm in Bozen mit dem Schwerpunkt Kamera studiert. Für meinen Abschlussfilm auf s16mm wurde ich im nationalen Wettbewerb der Bildgestalterinnen den Internationalen Frauenfilmfestivals in Dortmund/Köln nominiert. Seitdem habe ich als Kamerafrau fiktionale Kurzfilme, Dokumentarfilme und Reportage gedreht, auch in Lissabon, wo ich über einige Jahre gelebt habe. Ich arbeite regelmäßig als Kameraassistentin für dokumentarische Fernsehformate und habe als Beleuchterin und zuletzt vermehrt als erste Kameraassistentin in verschiedenen szenischen Produktionen mitgearbeitet.
Es würde mich freuen für einen Spielfilm wieder nach Südtirol zu kommen und um meine Erfahrungen im Bereich der Kamerassistenz, beim Licht oder als DIT zu erweitern.

Filmografie


Beleuchter
  • 2016, Club Europa, Franziska M. Hoenisch, Spielfilm TV, ZDF/Filmakademie Baden-Württemberg, Potsdam, Beleuchter
  • 2015, M wie Martha, Lena Knauss, Kurzfilm, Tamtam Film, Hamburg/Nowy Tomysl (PL), Beleuchter
  • 2015, Madsen - Sirenen, Sander Houtkruijer, Berlin, Videoclip, Beleuchter
  • 2009, Kafarnaum, Jasco Viehus, Kurzfilm, dffb, Berlin, Beleuchter

Kameraassistenz
  • 2019, SU GIBI, Kurzfilm, Filmuni Potsdam, Kameraassistenz
  • 2018, Eine Frau, die um was bittet, Meike Hauck, Kurzfilm, Filmuni-Potsdam, Kameraassistenz
  • 2018, Jedes Leben, Christian M. Müller, Kurzfilm, Filmuni-Potsdam, Kameraassistenz
  • 2018, Body Language, Katja Staub, Kurzfilm, Filmuni Potsdam, Kameraassistenz
  • 2016, Holly, Eline Gehring, Kurzfilm, dffb, Berlin, Kameraassistenz
  • 2013, Als Papa das Krokodil ertränkte, Kai Stöckel, Kurzfilm, HFF München, Kameraassistenz
  • 2010, - heute, Bayerischer Rundfunk, Reportagen/Dokumentationen, TV-Sendung, Kameraassistenz

Kameramann
  • 2016, A Heart That Beats, Nicolas Surgalski, Kurzfilm, Eternachrome Pictures, Berlin, Kameramann
  • 2015, Beijo na Boca, William Chicarelli Filho, Berlin, Videoclip, Kameramann
  • 2014, Coisa de Alguém (Lost Property), Susanne Malorny, Dokumentarfilm, CRIM Productions, Lisbon, Kameramann
  • 2013, Bratislava, Mario Lopes, Kurzfilm, Ukbar Filmes, Lisbon , Kameramann
  • 2012, Victims of Witchcraft, Tanzania, Heidi Lipsanen, TV-Reportage, Moscasproductions, Helsinki, Kameramann
  • 2012, Hazor, Miro Mastropasqua, Kurzfilm, Miroimages / Videomaniacs, Berlin, Kameramann
  • 2010, Laas-Revuca, Jahrein Jahraus, Martin Fliri, Dokumentarfilm, ZeLIG, Kameramann

Oberbeleuchter
  • 2014, Bunt Bleiben, Julia Walter, Werbespot, Rovolution Film, Munich, Oberbeleuchter

Ausbildung

  • 2014 – 2014, ZeLIG, Bolzano/Bozen, Workflow digital cinematography and datamanaging
  • 2007 – 2010, ZeLIG, Bolzano/Bozen, Dokumentarfilm Kamera
  • 2002 – 2006, Universität Erfurt, B.A. Soziologie, Wirtschaft und Recht
  • 2000 – 2001, Gasthörer, HFF München