Julia Ratajczak

Beruf: 

Architektin und wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fraunhofer Italia, Bozen | www.fraunhofer.it

Herkunftsland: Poznán, Polen

Vor zehn Jahren kam ich als Erasmusstudentin nach Mantua, seitdem lebe ich in Italien. Nach dem Abschluss des Architekturstudiums an der Polytechnischen Universität Mailand habe ich den Masterlehrgang KlimaHaus an der Freien Universität Bozen absolviert, den die Professorin Cristina Benedetti leitete.
Dieser Lehrgang war der renommierteste auf dem Gebiet des nachhaltigen Bauens, der Energieeffizienz und der Holztechnik – genau die Themen, auf die ich mich spezialisieren wollte. Und so kam ich nach Südtirol. Noch während des Studiums arbeitete ich an der Uni als Forschungsassistentin für Prof. Benedetti. Anschließend habe ich mich beim Forschungsinstitut Fraunhofer Italia beworben, wo ich heute eine sehr erfüllende Arbeit habe: Ich betreibe angewandte Forschung zur Optimierung von Verfahrenstechnik im Baugewerbe.
Die Sprachkurse an der Freien Universität Bozen waren eine wunderbare Möglichkeit, meine Sprachkenntnisse zu verbessern und interessante Leute kennenzulernen. Und die herrliche Landschaft Südtirols entdecke und genieße ich während meiner Mountainbike-Touren und Bergwanderungen.


Zurück zur Übersicht
 
 
 
 
© 2016 IDM Südtirol - Alto Adige I MwSt. Nr. IT 02521490215 | Ausstattungskapital 5.000.000 €