„Green Mobility“ geht online - Neue Website mit Infos und Initiativen zur nachhaltigen Mobilität in Südtirol

Wo findet der nächste Radtag statt? Was plant die Landesverwaltung in Sachen nachhaltige Mobilität? Was kostet ein Elektroauto? Diese und andere Fragen klärt ab sofort die Website www.greenmobility.bz.it, die als gemeinsames Dach für alle Akteure und Projekte der nachhaltigen Mobilität in Südtirol dienen soll. Erstellt und umgesetzt wurde die Website von der Business Location Südtirol (BLS). Sie koordiniert das Projekt „Green Mobility“, eine Initiative des Ressorts für Mobilität.


„Eine umwelt- und verantwortungsbewusste Art der Fortbewegung ist wichtiger Teil einer modernen Region. Südtirol hat es sich zum Ziel gemacht, Modellregion für nachhaltige alpine Mobilität zu werden. Welcher Weg dabei einzuschlagen ist, das zeigt das Projekt ‚Green Mobility‘ auf. Es umfasst alle Formen der nachhaltigen Mobilität, vernetzt sie miteinander und lanciert neue Initiativen“, erklärt Mobilitätslandesrat Florian Mussner. „Die neue Website ist sozusagen das Schaufenster dieses Projekts“, sagt Harald Reiterer, der Landeskoordinator von „Green Mobility“ bei BLS. „Sie verschafft einen Einblick, was in Südtirol aktuell zum Thema nachhaltige Mobilität entsteht und wohin sich die Provinz künftig weiterentwickeln will; sie soll informieren und anregen und so dazu beitragen, das Bewusstsein der Südtiroler für dieses wichtige Thema noch weiter zu schärfen.“

In Themenrubriken von E wie Elektromobilität bis Z wie Zu-Fuß-Gehen werden auf www.greenmobility.bz.it grundlegende Informationen zur nachhaltigen Mobilität geliefert, die oft mit weitergehenden Erläuterungen zum Downloaden noch ergänzt werden. Gibt es interessante weiterführende Infos zu einem Thema, wird der User auf die entsprechende Website weiterverlinkt. Zudem bietet die Website einen Überblick über alle Veranstaltungen in Südtirol zum Thema  nachhaltige Mobilität, z.B. Fahrradaktionstage, Mobilitätskonferenzen oder auch über die einzelnen Etappen der Roadshow Elektromobilität.

In der Rubrik „News“ finden sich die neuesten Nachrichten zu den verschiedenen Mobilitätsthemen und –projekten in Südtirol. Zukünftig sollen hier auch praktische Tipps und Erfahrungsberichte präsentiert werden, z.B. von E-Auto-Fahrern oder von Unternehmen, die ein betriebliches Mobilitätsmanagement durchgeführt bzw. am Fahrradwettbewerb „Südtirol radelt“ teilgenommen haben. Die Besucher der Website können Artikel und News-Einträge jederzeit kommentieren und per E-Mail an greenmobility@bls.info auch eigene Vorschläge für Beiträge und Veranstaltungstipps einreichen.

 
© 2016 IDM Südtirol - Alto Adige I MwSt. Nr. IT 02521490215 | Ausstattungskapital 5.000.000 €