Drei Nominierungen für IDM-geförderte Filme beim Deutschen Filmpreis

Amelie rennt, der vielfach ausgezeichnete, IDM-geförderte und in Südtirol gedrehte Film von Tobias Wiemann nach einem Drehbuch von Natja Brunckhorst wurde in der Kategorie BESTER KINDERFILM nominiert. Produziert von der italienischen Helios Sustainable Film und der Berliner Lieblingsfilm.

Der Mann aus dem Eis von Felix Randau mit Jürgen Vogel, ebenfalls IDM-gefördert und in Südtirol gedreht, wurde in den Kategorien BESTE TONGESTALTUNG und BESTES MASKENBILD nominiert. Produziert von der Bozner Echo Film und der Berliner Port au Prince Film & Kultur Produktion.

Der Deutsche Filmpreis wird am 27. April in Berlin verliehen.

Alle Nominierten: www.deutscher-filmpreis.de

 
© 2016 IDM Südtirol - Alto Adige I MwSt. Nr. IT 02521490215 | Ausstattungskapital 5.000.000 €