Andreas Hofer Dokumentation wird in Südtirol gedreht

Die beiden Regisseure Hannes Schuler und Robert Müller machen gerade Station in Südtirol, um an verschiedenen Schauplätzen in Südtirol ihre Dokumentation zu realisieren. 

Die Dokumentation zeigt Andreas Hofer nicht als strahlenden Helden, wie er oft beschrieben wird, sonden zeigt auch Diskrepanzen und widersprüchliche Aussagen. Die verschiedenen Perspektiven erzeugen Spannung und zeigen deutlich die Vielschichtigkeit des Charakters Andreas Hofer. 

Andreas Hofer - Volksheld oder Fanatiker? wurde von IDM mit 60.000 Euro Produktionsförderung unterstützt. Die Südtiroler Ammira Film macht die Serviceproduktion vor Ort. Ausführende Produktion ist das fernsehbüro (berlin producers) in Koproduktion mit Pre TV. 

 
© 2016 IDM Südtirol - Alto Adige I MwSt. Nr. IT 02521490215 | Ausstattungskapital 5.000.000 €