INCONTRI #8 vom 22.-24. März

Neben ausgiebigen Möglichkeiten zum Networking erleben die Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz ein so vielfältig wie hochkarätig besetztes Konferenzprogramm.

INCONTRI #8 nimmt die Inhalteambitionen der Telekommunikationsunternehmen unter die Lupe, wirft einen Blick auf den rasanten Bedeutungszuwachs von sog. Premium Shortform-Programmen und liefert Antworten auf die wichtige Frage, wie sich Programme in einer Multiscreen-Landschaft nachhaltig und umfassend durchsetzen. In Case-Studies werden schließlich noch aktuelle europäische Highlight-Produktionen vorgestellt, die sich aktuell in der Produktion oder Endbearbeitung befinden. So bspw. das vielbeachtete Serienprojekt „Acht Tage“ von NEUESUPER für Sky Deutschland. Zu den internationalen Referenten zählen u.a. Sarah Doole, Director of Global Drama, FremantleMedia, Marco Chimenz, Co-CEO, Cattleya, Peter Kerckhoff, SVP Content, Telekom Deutschland, Simon Amberger & Rafael Parente, Managing Directors & Producers, NEUESUPER, Marcus Ammon, SVP Film & Entertainment, Sky Deutschland,  aber auch Südtirols zweitbekanntester Alpinist Hans Kammerlander. INCONTRI #8 findet in diesem Jahr im exklusiven Schenna Resort im Meraner Land statt.

INCONTRI #8 liefert außerdem den Rahmen für die 3. Ausgabe von INCONTRI Focus, bei dem ca. 25 Produzenten aus den Teilnehmerländern zur Vertiefung des grenzüberschreitenden Dialogs zusammenkommen werden. INCONTRI Focus bietet den an Koproduktionen innerhalb der INCONTRI-Länder interessierten Produzenten die Gelegenheit, ihr Netzwerk zu erweitern und konkrete Partnerschaften anzubahnen.

 
© 2016 IDM Südtirol - Alto Adige I MwSt. Nr. IT 02521490215 | Ausstattungskapital 5.000.000 €