Weltpremiere von Coureur beim Film Fest Gent

Heute startet das Film Fest Gent (9.-19. Oktober), mit dabei der IDM-geförderte Film Coureur von Kenneth Mercken. Der Film, der zu großen Teilen in Südtirol gedreht wurde, feiert im Rahmen des belgischen Filmfestivals seine Weltpremiere.

Zum Inhalt: Felix wächst in der Welt der Veteranen-Radrennen auf, einer gewalttätigen Welt der Drogen, in der sein Vater das Sagen hat. Felix tritt in seine Fußstapfen und überflügelt ihn noch, was seinen Vater gleichzeitig stolz und eifersüchtig macht. Der Junge rebelliert und flieht nach Italien, das gelobte Land des Jugendradsports. Aber sein Körper verträgt die Wunderdroge EPO nicht und er bricht zusammen. Sein Vater eilt ihm zu Hilfe und spendet Blut. Nun kann sie niemand mehr stoppen – die Aussicht auf das Rennen der Träume ist stärker als die Angst vor Krebs. 

 
© 2016 IDM Südtirol - Alto Adige I MwSt. Nr. IT 02521490215 | Ausstattungskapital 5.000.000 €